Finden Sie Dewalt Winkelschleifer, Akku-Winkelschleifer, Dewalt Akku-Schleifer auf Industry Directory, zuverlässige Hersteller / Lieferant / Fabrik aus China

Home > Produkt-Liste > Sicherheit und Schutzbekleidung > Akku-Schleifer aus gebürstetem Lithium-Elektrowerkzeug

Akku-Schleifer aus gebürstetem Lithium-Elektrowerkzeug

Akku-Schleifer aus gebürstetem Lithium-Elektrowerkzeug

Produktbeschreibung

Akku-Schleifer aus gebürstetem Lithium-Elektrowerkzeug


Der Winkelschleifer wird als Winkelschleifer abgekürzt. Es ist eine Art Schleifwerkzeug zum Schneiden und Polieren von glasfaserverstärkten Kunststoffen. Es ist ein tragbarer Mehrzweck-Winkelschleifer, der üblicherweise bei Reparaturen der Gaswartung verwendet wird. Es eignet sich zum Verarbeiten wie Entfernen von Graten und Polieren vor dem Anschließen von Gasleitungsabschnitten.
Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von Winkelschleifern
1. Während des Betriebs sollte der Bediener darauf achten, ob das Zubehör intakt ist, ob das isolierte Kabel beschädigt ist oder ob es altert.
2. Überprüfen Sie, ob die Schrauben der Schutzabdeckung locker sind
3. Prüfen Sie, ob ein qualifiziertes Prüfetikett vorhanden ist und innerhalb der Gültigkeitsdauer
4. Tragen Sie vor dem Betrieb eine Schutzbrille, reinigen Sie die umgebenden brennbaren und explosiven Materialien und die polierten Gegenstände müssen repariert werden. Nach 30 Minuten sollten sie länger als 20 Minuten angehalten werden und können erst nach dem Abkühlen betrieben werden. Um zu verhindern, dass die Temperatur während des Langzeitgebrauchs zu hoch ist, ist dies einfach zu bedienen und beschädigt und verursacht Sicherheitsunfälle

Dewalt Angle Grinder





Unsere Firma

Yingkou Yuyuan Industrial Co., Ltd. wurde 1989 gegründet und befindet sich im Bezirk Bayuquan, Stadt Yingkou, Provinz Liaoning, einer wunderschönen Küstenstadt mit einem Grundkapital von 80 Mio. RMB, einem privaten Unternehmen. Die wichtigste inländische Produktion von Textilien und Bekleidung, Kunststoffverpackungsprodukten usw. Es ist das erste private Unternehmen in der Region Yingkou, das Import- und Exportrechte erhält.
Das Unternehmen ist ständig bemüht, den internationalen Markt zu entwickeln. 1998 war es das erste Unternehmen, das auf dem Moskauer Containermarkt ein Verkaufszentrum für Heimtextilien und Bekleidung eröffnete. 2006 ging es aus und baute den McDonnell Douglas Industrial Park in Rumänien (jetzt umbenannt in: Liaoning Overseas Economic and Trade Cooperation Zone); In Europa wurden 18 internationale Marketing-Systeme für chinesische Produkte eingerichtet, um Marketing-Dienstleistungen für chinesische Unternehmen bereitzustellen. Eine groß angelegte Holzressourcenbasis wurde aufgebaut, um den Mangel an seltenen Holzressourcen für einige Unternehmen zu beheben.
Eine große Anzahl von Aufträgen, die das Unternehmen über Ausstellungshallen und Großhandelsmärkte in Übersee erhalten hat, wird zur Produktion und zum Export durch Produktionsstätten an die heimische Textil-, Bekleidungs- und Kunststoffindustrie übertragen. Derzeit baut das Unternehmen ein mehrjähriges Ausstellungs- und Handelszentrum für chinesische Produkte in Europa und gleichzeitig eine internationale E-Commerce-Netzwerkplattform, um ein kombiniertes Online- und Offline-Marketingmodell zu erreichen.
03


METEOR INTERNATIONAL IMPORT EXPORT S.R.L.

 Yingkou Yuyuan Industrial Co., Ltd. wurde 1989 gegründet und befindet sich im Bezirk Bayuquan, Stadt Yingkou, Provinz Liaoning, einer wunderschönen Küstenstadt mit einem Grundkapital von 80 Mio. RMB, einem privaten Unternehmen. Die wichtigste inländische Produktion von Textilien und Bekleidung, Kunststoffverpackungsprodukten usw. Es ist das erste private Unternehmen in der Region Yingkou, das Import- und Exportrechte erhält.
Das Unternehmen ist ständig bemüht, den internationalen Markt zu entwickeln. 1998 war es das erste Unternehmen, das auf dem Moskauer Containermarkt ein Verkaufszentrum für Heimtextilien und Bekleidung eröffnete. 2006 ging es aus und baute den McDonnell Douglas Industrial Park in Rumänien (jetzt umbenannt in: Liaoning Overseas Economic and Trade Cooperation Zone); In Europa wurden 18 internationale Marketing-Systeme für chinesische Produkte eingerichtet, um Marketing-Dienstleistungen für chinesische Unternehmen bereitzustellen. Es wurde eine groß angelegte Holzressourcenbasis aufgebaut, um den Mangel an seltenen Holzressourcen für einige Unternehmen zu beheben.

Eine große Anzahl von Aufträgen, die das Unternehmen über Ausstellungshallen und Großhandelsmärkte in Übersee erhalten hat, wird zur Produktion und zum Export durch Produktionsstätten an die heimische Textil-, Bekleidungs- und Kunststoffindustrie übertragen. Derzeit baut das Unternehmen ein mehrjähriges rumänisches chinesisches Warenausstellungs- und Handelszentrum und gleichzeitig eine internationale E-Commerce-Netzwerkplattform, um ein kombiniertes Online- und Offline-Marketingmodell zu erreichen.

Yingkou Yuyuan Industrial Co., Ltd. ist der Hauptinvestor in der rumänischen Zone für wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit in Übersee. Rumäniens Liaoning Overseas Economic and Trade Cooperation Zone ist Chinas frühestes "Ausgehen" und der einzige Industriepark für Verarbeitung und Herstellung, der von einem privaten Unternehmen in Europa investiert und gebaut wird.
Die Kooperationszone liegt etwa 80 Kilometer von Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens, 60 Kilometer vom Flughafen, 1 Kilometer von der Interkontinentalstraße E60, 3 Kilometer vom Bahnhof und 200 Kilometer vom Seehafen entfernt.
Die Kooperationszone hat ein dauerhaftes Land von 1,2 Quadratkilometern gekauft, 18.000 Quadratmeter Werkstätten (einschließlich der Fläche der gebauten Werkstätten außerhalb des Parks) gebaut und 42 Millionen US-Dollar investiert. Die Kooperationszone plant den Bau von 6 Industrieclustern: Textilien und Bekleidung, Chemiefaserkunststoffe, Baustoffe, Holzindustrie, Logistikbasen und Elektrofahrzeuge mit neuer Energie. 4 Projekte wurden in Produktion genommen. Die erste Phase des Projekts: Straßen, Rohrnetze, Wasser-, Strom- und Gasbau wurden abgeschlossen. Die zweite Phase des Projekts: 12 Unternehmen sind inzwischen eingezogen, darunter 6 Unternehmen in Liaoning.
Die Kooperationszone wurde 2015 zur Zone für wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit auf Provinzebene in Liaoning ausgebaut und beantragt eine Zone für wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit auf nationaler Ebene in Übersee.
Am 8. Juni 2018 sagte der Sekretär des Parteikomitees der Provinz Liaoning, Chen Qiufa, bei der Inspektion der Zone für wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit in Übersee in Rumänien, dass Sie aktiv auf die Initiative "One Belt One Road" reagiert und die erste erfolgreich eingerichtet hätten Chinesischer Industriepark in Rumänien für mehr chinesische Unternehmen. Investition und Entwicklung bieten eine Plattform. Dies ist der Ruhm und Stolz chinesischer Unternehmer. Die Einrichtung der rumänischen Zone für wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit in Übersee ist ein wichtiges Vorbild für die Vertiefung der wirtschaftlichen und handelspolitischen Zusammenarbeit zwischen Liaoning und Rumänien.
Am 25. August 2018 listeten das Liaoning Provincial Party Committee und das vom Liaoning Committee [2018] Nr. 42 herausgegebene Dokument der Provinzregierung die von der Yingkou Yuyuan Group investierte und errichtete Zone für wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit in Rumänien als Schlüsselprojekt von "Going" auf Global ".
Am 30. November 2018 wurden in der Zusammenfassung der Projektempfehlung der Liaoning Provincial Development and Reform Commission drei Projekte in die Empfehlungsliste [Belt and Road] aufgenommen Ausstellungszentrum, Rumänien Jinyang International Timber Base.
Am 27. Dezember 2018 nahm die Entwicklungs- und Reformkommission der Provinz Liaoning das Projekt [Rumänien Liaoning Liaoning Overseas Economic and Trade Cooperation Zone "in die [Liste der wichtigsten Aufgaben und Projekte auf, die von den Provinzführern 2019 vorgeschlagen werden sollen".
Es gibt mehrere Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen der Kooperationszone und den Investoren: Investoren können bestehende Fabriken in der Kooperationszone pachten oder kaufen oder Industrieland in der Kooperationszone kaufen oder pachten, um ihre eigenen Fabriken zu bauen. Sie können auch mit der Kooperationszone in Joint Ventures zusammenarbeiten, um verschiedene Projekte und viele andere Arten der Zusammenarbeit zu entwickeln.
Die Kooperationszone wird umfassende Dienstleistungen für die Investmentunternehmen in der Zone erbringen: Die Kooperationszone wird die relevanten Genehmigungsdokumente des Landes bearbeiten, die für die Einreise, Registrierung, das Geschäft und die Produktion der Investmentunternehmen erforderlich sind, und Produktionsstandorte bereitstellen , Beratung, Recht und Übersetzung. , Zollabfertigung und andere geschäftliche Unterstützung. Kurz gesagt, die Kooperationszone wird umfassende Dienstleistungen für die angesiedelten Investmentunternehmen erbringen.
Die Liaoning Overseas Economic and Trade Cooperation Zone in Rumänien verbessert ständig die Funktionen der Kooperationszone, verstärkt den Einfluss der Kooperationszone vor Ort und sogar in Mittel- und Osteuropa und führt die branchenführenden Unternehmen meines Landes dazu, in Ländern entlang der " Belt and Road "und treibt kleine und mittlere Unternehmen dazu, in Gruppenkooperation" auszugehen ". Um die allgemeine Revitalisierung zu beschleunigen, werden wir neue Impulse geben und eine wichtige Rolle als Brückenkopf und Bindeglied für die "16 + 1" spielen.

Firmeninformationen

  • Name der Firma: METEOR INTERNATIONAL IMPORT EXPORT S.R.L.
  • Vertreter: Liushiyu
  • Produkt / Dienstleistung: Kunststoffadditive , Kunststoffmaschinen , Kunststoffverpackungsprodukte , Gartenwerkzeuge , Autoteile , Home Decoration Materialien
  • Kapital: 80,000,000RMB
  • Jahr Errichtet: 2003
  • Ansprechpartner: Mr. Zhou
  • Telefonnummer: 0086-417-6237404
Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • Um:

  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein